Wirtschaft, Handel & Finanzen Eurowings gründet Digital-Tochter aus - Wettbewerb zu Plattformen

Die Fluggesellschaft Eurowings gründet für ihre digitalen Aktivitäten eine eigene Tochtergesellschaft. Die "Eurowings Digital" soll sich in Köln um alle kundenrelevanten Digitalaktivitäten kümmern, wie das Unternehmen aus dem Lufthansa -Konzern am Dienstag mitteilte. Wichtigstes Ziel sei es, die Kundenschnittstelle eurowings.com in eine stark wachsende Reiseplattform zu verwandeln. Sie solle zum "digitalen Reisebegleiter" von bereits rund 40 Millionen Eurowingskunden werden. Sie tritt damit in Konkurrenz zu Internet-Plattformen wie Opodo oder Expedia. In einem ersten Schritt sollen rund 30 Eurowings-Beschäftigte in die neue Firma wechseln, die perspektivisch auf 150 Leute wachsen soll.
Kommentieren
  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Wirtschaft, Handel & Finanzen: Eurowings gründet Digital-Tochter aus - Wettbewerb zu Plattformen"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%