Wirtschaft, Handel & Finanzen Telekomchef Höttges zu Toll-Collect-Vergleich: 'Faires Ergebnis'

Telekomchef Tim Höttges hat sich zufrieden zur Einigung mit dem Bund im jahrelangen Streit um das Mautsystem Toll Collect geäußert. "Ich finde das ist ein faires Ergebnis", sagte er am Rande der Hauptversammlung der Telekom am Donnerstag in Bonn. Gemeinsam mit den anderen Hauptgesellschaftern des Betreiberkonsortiums und dem Bund hatte sich die Telekom am Vorabend auf einen Vergleich im Volumen von insgesamt 3,2 Milliarden Euro geeinigt. Das liege nah an dem Betrag, auf den sich die Telekom eingestellt habe, sagte Höttges. Die Prognose für das laufende Geschäftsjahr werde dadurch nicht beeinflusst.
Kommentieren
  • dpa

Toll Collect gehört zu jeweils 45 Prozent der Deutschen Telekom und Daimler , der Rest entfällt auf den französischen Autobahnbetreiber Cofiroute.

Mit der Einigung, der noch das zuständige Schiedsgericht zustimmen muss, geht ein 14-jähriger Rechtsstreit um die verspätete Einführung der Lkw-Maut in Deutschland 2005 und entgangene Milliardeneinnahmen zu Ende. Der Bund hatte wegen des verspäteten Starts der Maut in zwei Schiedsverfahren ursprünglich Forderungen in Höhe von insgesamt 9,5 Milliarden Euro geltend gemacht, die beklagten Unternehmen Forderungen von insgesamt rund 4,9 Milliarden Euro.

Startseite

0 Kommentare zu "Wirtschaft, Handel & Finanzen: Telekomchef Höttges zu Toll-Collect-Vergleich: 'Faires Ergebnis'"

Bitte bleiben Sie fair und halten Sie sich an unsere Community Richtlinien sowie unsere Netiquette. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar. Wir behalten uns vor, Leserkommentare, die auf Handelsblatt Online und auf unser Facebook-Fanpage eingehen, gekürzt und multimedial zu verbreiten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%