Wirtschaft, Handel & Finanzen USA: Einzelhandelsumsätze steigen wie erwartet

Die Umsätze im US-Einzelhandel haben im April wie erwartet zugelegt. Sie seien um 0,3 Prozent zum Vormonat gestiegen, teilte das US-Handelsministerium am Dienstag in Washington mit. Volkswirte hatten dies erwartet. Im März waren die Umsätze noch um revidierte 0,8 Prozent gestiegen. Zunächst war ein Anstieg von 0,6 Prozent ermittelt worden.
Kommentieren
  • dpa

Ohne die schwankungsanfälligen Autoverkäufe stiegen die Einzelhandelsumsätze im April weniger als erwartet. Sie legten ebenfalls um 0,3 Prozent zu. Erwartet wurde hier allerdings ein Anstieg um 0,5 Prozent.

Startseite

0 Kommentare zu "Wirtschaft, Handel & Finanzen: USA: Einzelhandelsumsätze steigen wie erwartet"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%