3,6 Milliarden Dollar Kaufpreis Coca-Cola Femsa kauft Panamco

Die mexikanische Coca-Cola Femsa SA übernimmt die Panamerica Beverages (Panamco) und wird damit zum größten Abfüller von Coca-Cola-Getränken außerhalb der Vereinigten Staaten.

HB/dpa NEW YORK. Die Transaktion habe einen Wert von 3,6 Milliarden Dollar (3,5 Mrd Euro), einschließlich der Übernahme von 880 Millionen Dollar an Panamco-Nettoschulden, teilten beide Unternehmen am Montag mit. Die zusammengeschlossene Gesellschaft wird weiter als Coca-Cola Femsa firmieren und einen Umsatz von 4,6 Milliarden Dollar haben.

Coca-Cola Femsa produziert Coca-Cola-Getränke in Mexiko und Argentinien. Die Panamco als größter Erfrischungsgetränke-Abfüller Lateinamerikas ist in Mexiko, Brasilien, Kolumbien, Venezuela, Costa Rica, Nicaragua, Guatemala und Panama tätig.

Startseite
Serviceangebote