33,3 Mrd. $ Defizit im Januar US-Handelsbilanz: Defizit steigt leicht

Die US-Handelsbilanz ist innerhalb von Jahresfrist um 0,1 Mrd. $ auf 33,3 Mrd. $ gestiegen.

dpa WASHINGTON. Das Defizit in der US-Handelsbilanz ist im Januar leicht auf 33,3 Mrd. $ gestiegen. Das teilte das Handelsministerium am Dienstag in Washington mit. Im Dezember des vergangenen Jahres betrug das Minus 33,2 Mrd. $.

Die Einfuhren nahmen im Januar um 0,4 % auf 122,9 Mrd. $ zu. Erdöl und Autos standen an der Spitze. Die Exporte stiegen um 0,5 % auf 89,7 Mrd. $. Analysten erkannten darin eine gewisse Stabilisierung der Handelsströme nach einem Rekord- Defizit im gesamten vergangenen Jahr von 369 Mrd. $ (1999: 265 Mrd).

Mehr Informationen unter:
www.census.gov

Startseite
Serviceangebote