96 Prozent Zustimmung Lufthansa-Piloten stimmen für unbefristeten Streik

Die Tarifverhandlungen zwischen der Lufthansa-Führung und der Vereinigung Cockpit sind festgefahren. Die Piloten sehen keine Chance auf eine friedliche Einigung.

vwd/afp NEU-ISENBURG. Bei der Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt/Köln, steht der erste unbefristete Streik in der Konzerngeschichte bevor. In einer Urabstimmung sprachen sich 96 Prozent der Lufthansa-Piloten für Arbeitsniederlegungen aus, wie die Vereinigung Cockpit am Donnerstag in Neu-Isenburg mitteilte.

Hintergrund sind die festgefahrenen Tarifverhandlungen zwischen der Lufthansa-Führung und Cockpit.

Startseite
Serviceangebote