Ältere Restaurants sollen umgebaut werden Bericht: McDonald's will Geschäft umstrukturieren

Die McDonald's Corp, Oak Brook, plant offenbar erneut Restrukturierungen ihres US-Geschäftes. In der Verwaltung sollen "einige hundert" Stellen gestrichen werden, berichtet am Mittwoch "The Chicago Tribune" unter Berufung auf Unternehmenskreise.

vwd CHICAGO. 300 Mill.Dollar wolle die Fast-Food-Kette für den Umbau älterer Restaurants aufwenden. Die Franchise-Nehmer würden in der kommenden Woche auf einem Treffen in Las Vegas über die geplanten Schritte informiert.

Der CEO Jim Cantalupo hat für den 7. April ein Analysten-Treffen anberaumt, in dem Pläne zur Belebung des Geschäftes vorgestellt werden sollen. Ein Unternehmenssprecher sagte zu dem Zeitungsbericht, es gebe keine Entscheidung zu Entlassungen.

Startseite
Serviceangebote