Altschuldenberg belastet Betreiberfirma der Bundesliga-Website in Insolvenz

Altus Media, die Betreiberfirma der Internet-Seite www.bundesliga.de, ist insolvent. Das berichtet der in Berlin erscheinende "Tagesspiegel" (Donnerstag-Ausgabe).

HB/dpa BERLIN. "Wir haben einen Insolvenzantrag gestellt", bestätigte Altus-Chef Thomas Look der Zeitung. "Der Betrieb geht aber weiter."

Auf der Seite wurden die Spiele der Fußball-Bundesliga live übertragen. An den vergangenen beiden Spieltagen fielen die Ton- Reportagen aus, weil Altus in finanzielle Schwierigkeiten geraten war. Nach Informationen des "Tagesspiegel" hat Altus 1 Million Euro Altschulden. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) sucht nun neue Partner. Look hofft aber, dass die DFL Altus weiter unterstützt.

Startseite
Serviceangebote