Archiv Arbeitsmarktdaten: Kein Futter für die Wall Street

Am Freitag Vormittag wurden die Arbeitsmarktdaten für den Monat Februar veröffentlicht. Die Arbeitslosenquote steht in den USA unverändert bei 4,2 Prozent.
  • WALL STREET CORRESPONDENTS

Die durchschnittlichen Stundenlöhne sind nicht wie erwartet um 0,3 sondern um 0,5 Prozent gestiegen. Gegenüber dem Vormonat wurden zwar weniger neue Stellen geschaffen, allerdings lagen die Zahlen über den Erwartungen. Im Februar wurden 135.000 neue Arbeitsplätze geschaffen. Analysten hatten durchschnittlich mit 75.000 Stellen gerechnet.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%