Associates First Capital machen Kurssprung Wall Street eröffnet uneinheitlich

Einen Kurssprung um fast zwölf auf 39 $ machen Associates First Capital.

Reuters NEW YORK. Die New Yorker Börse hat am Mittwoch uneinheitlich eröffnet. Der Dow-Jones-Index der wichtigsten Standardwerte stieg in den ersten 30 Minuten um ein Prozent auf 11 373 Punkte, der Technologie-Index Nasdaq Composite verlor 0,35 % auf 4 128 Punkte. 1 106 Titel am Gesamtmarkt stiegen, 1 028 gaben nach und 559 notierten zunächst nicht verändert. Damit wurden die Prognosen von Händlern nicht bestätigt, die nach der Spätsommer-Rally Gewinnmitnahmen und Korrekturbewegungen erwartet hatten.

Einen Kurssprung um fast zwölf auf 39 $ machten Associates First Capital, nachdem die Citigroup die Übernahme des Finanzdienstleisters für insgesamt 31,1 Mrd. $ in Aktien oder rund 42 $ je Aktie angekündigt hatte. Citigroup verloren zwei auf 55 $. Die beiden Aktien zeigten das höchste Handelsvolumen.

Startseite