Begehrte Partnerin Winona Ryder verdient an ihren Fehltritten

Nach ihrer Verurteilung wegen Ladendiebstahls in einem Edel-Kaufhaus in Kalifornien bleibt Hollywood-Star Winona Ryder ("Hexenjagd") eine begehrte Werbepartnerin.

HB/dpa NEW YORK. Mode-Guru Marc Jacobs will die 31-jährige jetzt für eine neue Werbekampagne engagieren. "Wir würden sie sehr gerne haben. Sie war immer eine unserer besten Kundinnen", erklärte ein Marketing-Stratege der Firma "imdb.com".

Während ihres Gerichtsverfahrens hatte Ryder vor allem Marc Jacobs getragen. Auf der Liste der gestohlenen Gegenstände stand auch ein 850-Dollar teures Oberteil des Designers.

Startseite
Serviceangebote