Besser als IBM Microdrive Steckkarte speichert bis zu 1,6 GB

  • Moritz Schürmann (Handelsblatt.com)

DÜSSELDORF. Mehr Speicherplatz für Notebooks, Digitalkameras oder MP3-Player bietet Ritdata mit seiner Steckkarte im Compact-Flash-II-Format. Der Datenträger Compactstor speichert bis zu 1,6 Gbyte. Damit übertrifft er die Speicherfähigkeit des IBM Microdrive, der nur bis zu 1 Gbyte Daten fasst. Damit aber nicht genug: das Unternehmen will die Speicherkapazität schrittweise bis 6 GB ausbauen. Bisher unterstützen Digitalkameras von Canon, Kodak und Casio die neue Technik. Preise für den ab August erhältlichen CompactStor stehen noch nicht fest.

Startseite
Serviceangebote