Archiv Bill Murray lässt sich von Jim Jarmusch ködern

Los Angeles (dpa) - Regisseur Jim Jarmusch hat seinen Wunschkandidaten für seine nächste Komödie bekommen: Wie der «Hollywood Reporter» berichtet, wird «Lost in Translation»-Star Bill Murray ab September für Jarmusch vor der Kamera stehen. Inhalt und Titel der Komödie, die im Staat New York gedreht werden soll, bleiben auf Wunsch von Jarmusch geheim.
'Lost in Translation'

Bill Murray und Scarlett Johansson in Sofia Coppolas schönem Hotel-Film.

Los Angeles (dpa) - Regisseur Jim Jarmusch hat seinen Wunschkandidaten für seine nächste Komödie bekommen: Wie der «Hollywood Reporter» berichtet, wird «Lost in Translation»-Star Bill Murray ab September für Jarmusch vor der Kamera stehen. Inhalt und Titel der Komödie, die im Staat New York gedreht werden soll, bleiben auf Wunsch von Jarmusch geheim.

Murray hat einen kurzen Auftritt in «Coffee and Cigarettes», dem kürzlich in den USA gestarteten neuesten Episoden-Streifen des Independent-Regisseurs. Das Murray-Projekt wird als eine witzige, warmherzige Liebesgeschichte beschrieben. Über weitere Cast-Mitglieder wurde zunächst nichts bekannt.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%