Business-Travel Airtours strafft Angebot

Deutschlands größter Veranstalter von Luxusreisen kürzt sein Hotelangebot.

tdt. 344 Häuser fallen aus den Programmen von Airtours International, Kunden haben somit nur noch die Wahl unter 2 056 Quartieren. Vor allem Häuser mit drei und vier Sternen werden aussortiert: Bislang machten sie die Hälfte aller Offerten aus, trugen aber nur zu 37,8 Prozent zum Umsatz bei.

Startseite