Cisco Systems: Auftrag aus Korea

Netzwerkgigant Cisco Systems freut sich über einen Auftrag aus Südkorea.
  • WALL STREET CORRESPONDENTS

Das größte Telekommunikationsunternehmen für Festnetzverbindungen, Korea Telecom, wird in seinen Datencentern Cisco-Router installieren. Angaben über das Finanzvolumen haben die beiden Unternehmen nicht gemacht. Router regeln den Daten- bzw. Internetverkehr und leiten ihn an andere Knotenpunkte weiter. Korea Telecom setzt Cisco-Komponenten bereits in zwölf Internet-Datencentern ein und wird nun drei weitere damit ausstatten.

Startseite