Consors und Comdirect mit "reduce" bewertet HSBC sieht DAB Bank im Online-Banking vorn

Die Investmentbank HSBC stuft die Aktien von Europas größtem Internet-Broker Comdirect in einer Erstbewertung mit "reduce" ein und legt das Kursziel auf 9,73 Euro fest.

Reuters LONDON. Die Bewertung des Online-Brokers Consors werde mit "reduce" wieder aufgenommen und die der DAB Bank mit "add", teilte HSBC am Mittwoch weiter mit. Für Investoren im Bereich Online-Aktienhandel biete die DAB-Bank im Verhältnis zu ihrer Bewertung die besten langfristigen Wachstumsperspektiven, hieß es weiter. HSBC legte das Kursziel für die DAB-Bank mit 17,01 Euro und das Kursziel für Consors mit 9,68 Euro fest.

Comdirect-Aktien notierten gegen Mittag (MEZ) 2,79 % tiefer auf 11,50 Euro, Consors 1,56 % schwächer auf 9,45 Euro und DAB unverändert bei 14,70 Euro.

Startseite