Archiv Corning übernimmt 90 % von Pirelli-Glasfaser

Der US-Konzern Corning will den Großteil des Glasfaser-Telekomgeschäfts für 3,6 Mrd. $ in bar von der italienischen Pirelli SpA kaufen.

Reuters/vwd NEW YORK. Der italienische Reifen- und Kabelhersteller Pirelli SpA, Mailand, verkauft 90 % seines auf Glasfasertechnik basierenden Telekommunikationsgeschäft an den US-Konzern Corning Inc, Corning, für 3,6 Mrd. US-$ in bar. Entsprechende Pressemeldungen bestätigte Corning am Mittwochmorgen. Die restlichen 10 % an der Sparte hält bereits die Cisco Systems Inc, San Jose. Corning ist ebenfalls im Glasfaser-Geschäft tätig.

Startseite
Serviceangebote