Der Landtag in Hannover bestätigte drei neue Ministerinnen und Minister im Kabinett. Regierungsumbildung in Niedersachen abgeschlossen

dpa HANNOVER. Die Umbildung der SPD-Landesregierung in Niedersachsen ist abgeschlossen. Der Landtag in Hannover bestätigte am Mittwoch drei neue Ministerinnen und Minister im Kabinett von Regierungschef Sigmar Gabriel. Neue Arbeits- und Sozialministerin wurde Gitta Trauernicht (SPD), zuletzt Leiterin der Senatskanzlei in Hamburg. Das Wirtschafts- und Verkehrsministerium übernahm Susanne Knorre (parteilos), die bisher die Kommunikationsabteilung des Preussag-Konzerns leitete. Als neuer Justizminister rückte der Kriminologe Christian Pfeiffer (SPD) ins Kabinett nach.

Startseite
Serviceangebote