Deutsche Aktien eröffnen nahezu unverändert

Nachdem Schering die Umsatzziele für die kommenden Jahre angehoben hatte, stiegen die Aktien um 2,33 %.

Reuters FRANKFURT. Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwoch nahezu unverändert eröffnet. Nach den ersten 30 Handelsminuten lag der Deutsche Aktienindex (Dax) mit rund 0,01 % im Minus bei 7 394,15 Punkten. Von den 30 Dax-Werten lagen 15 im Plus, 14 im Minus und einer unverändert. An der Spitze der Gewinner lagen Allianz mit plus 2,87 %. Schering stiegen um 2,33 %, nachdem das Unternehmen Umsatzziele für die kommenden Jahre angehoben hatte. Die Verlierer wurden von SAP mit minus 2,13 % angeführt. Infineon verloren 1,62 %. Der Euro notierte im europäischen Handel mit 0,8828/33 $, nach einem Schluss von 0,8901/05 $ am Dienstag in New York.



Startseite