Deutsche Importpreise steigen im November um 12,5%

dpa-afx FRANKFURT. Der Index der Importpreise im November 2000 hat den Vorjahreswert um 12,5% übertroffen. Im Oktober und im September 2000 habe die Jahresveränderungsrate bei den Einfuhrpreisen jeweils bei 13,4% gelegen, teilte das statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mit. Im Monatsvergleich kletterte der Einfuhrpreisindex um 0,5%. Die Ausfuhrpreise kletterten im November um 4,1% gegenüber dem Vorjahresmonat. Im Oktober und im September 2000 hatte die Jahresveränderungsrate noch bei +4,3% beziehungsweise +4,2% gelegen.

Startseite
Serviceangebote