Deutsche Post übernimmt Cormar

Die Deutsche Post setzt ihre Einkaufstour im Logistikgeschäft fort. Die Post-Logistik-Tochter DHL Danzas Air & Ocean hat jetzt die zentralamerikanische Logistik-Gruppe Cormar vollständig übernommen, wie das Handelsblatt aus DHL-Kreisen erfuhr.

agr DÜSSELDORF. Die Deutsche Post/DHL baut damit ihr internationales Netzwerk weiter aus. Dazu hat die Post/DHL die restlichen 65% der Anteile an Cormar von privaten Investoren übernommen. DHL/Danzas war bereits mit 35% an Cormar beteiligt.

Cormar erzielt mit 1 370 Beschäftigten in 37 Niederlassungen in Guatemala, Honduras, Belize, El Salvador, Nicaragua, Costa Rica und Panama einen Umsatz von knapp 60 Mill.$. Das Unternehmen ist auf Logistikdienstleistungen, wie beispielsweise Luft- und Seefrachtspedition oder auch Lagerhaltung spezialisiert.

Mit Arwest verfügt Cormar zudem über ein Lkw-Speditionsnetz, das Mexiko mit allen anderen zentralamerikanischen Ländern verbindet. "Durch die Übernahme beschleunigen wir den Ausbau des DHL-Geschäftes in Amerika," sagte DHL/Danzas-Chef Renato Chiavi.

Startseite