Deutschen Aktien starten behauptet

Das Börsenbarometer Dax kletterte in den ersten Handelsminuten um 0,27 % auf 6 783,35 Zähler.

dpa FRANKFURT/MAIN. Die deutschen Aktien sind am Donnerstag behauptet in den Handelstag gestartet. Das Börsenbarometer Dax kletterte in den ersten Handelsminuten um 0,27 % auf 6 783,35 Zähler. Die im MDax zusammengefassten 70 mittelgroßen Werte wurden mit einem leichten Aufschlag von 0,08 % bei 4 863,28 Zählern berechnet. Am Neuen Markt zogen die Wachstumswerte im NEMAX-50 um 0,90 % auf 5 497,69 Punkte an. Händler meinten, der Neue Markt vollziehe die guten NASDAQ-Vorgaben vom Vortag nach.

Technologietitel gehörten in den ersten Handelsminuten zu den Gewinnern im Dax. RWE gerieten, wie bereits am Vortag unter Abgabedruck. Die Titel verloren zuletzt 2,13 % auf 38,66 Euro.

Startseite