eBay: Werbungskampagne in Zeitungen

Das Internet-Unternehmen eBay geht neue Wege, um Käuferschichten zu gewinnen.
  • WALL STREET CORRESPONDENTS

Am kommenden Wochenende sollen in 55 US-Zeitungen 23 Millionen Prospekte von eBay beigelegt werden. Die achtseitige farbige Beilage macht auf Produkte aufmerksam, die auf den eBay-Webseiten gekauft werden können. Die Artikel werden nicht versteigert sondern zu Festpreisen abgegeben. eBay ist das einzige nennenswerte Internet-Unternehmen, das schwarze Zahlen schreibt. In 2002 strebt es ein Umsatzwachstum von 50 Prozent an. Dieses Ziel soll vor allem durch Expansion erreicht werden. © Wall Street Correspondents Inc.

Startseite
Serviceangebote