Eine Million $ am Tag für Rückkäufe Kodak will weitere Aktien zurückkaufen

vwd ROCHESTER. Der US-Fototechnikkonzern Eastman Kodak Co, Rochester, will sein umfangreiches Aktienrückkaufprogramm fortführen. Künftig sollen pro Tag Aktien im Wert von einer Mill. $ aus dem Markt genommen werden, teilte Kodak am Montag mit. Das Programm vom April 1999 umfasse insgesamt 2,0 Mrd $, im Jahr 2000 seien bislang 1,1 Mrd $ an Aktien zurückerworben worden. Seit Beginn im April 1999 seien Aktien für 1,8 Mrd $ gekauft worden, hieß es weiter. Das Programm werde nun geprüft.



Startseite