Elektroniksektor belebt sich US-Industrieaufträge stärker als erwartet gestiegen

Die Auftragslage der US-Industrieunternehmen hat sich im Januar vor allem wegen gestiegener Nachfrage im Transport- und Elektroniksektor erneut verbessert.

rtr WASHINGTON. Nach Angaben des US-Handelsministeriums vom Mittwoch stieg das Volumen der Bestellungen zum Vormonat saisonbereinigt um 1,6 % auf 325,8 Milliarden Dollar nach einem Anstieg um revidiert 0,7 % im Dezember. Volkswirte hatten im Durchschnitt ein Plus von 1,5 % vorausgesagt.

Das Volumen der neu eingegangenen Aufträge für langlebige Güter stieg um 2,0 % nach 0,9 % im Dezember. Die Nachfrage nach Computern und anderen Elektronik-Produkten kletterte um 1,9 %.

Startseite