Ende der ersten Sitzungshälfte Aktien Singapur am Mittag etwas fester

Etwas fester notieren die Aktien in Singapur am Dienstagmittag (Ortszeit). Der Straits-Times-Index (STI) gewinnt bis zum Ende der ersten Sitzungshälfte 0,3 % bzw 4,32 Punkte auf 1 336,61.

vwd SINGAPUR. Den 84 Kursverlierern stehen 74-gewinner gegenüber. 94 Titel notieren unverändert. Das Volumen bleibt mit 71 Mio gehandelten Aktien eher dünn. Die meisten institutionellen Anleger hielten sich zurück und warteten auf die Zinsentscheidung der US-Notenbank, sagen Händler. Profitiert habe der STI vor allem von DBS, die im Fokus der kursgünstigen Einkäufer stehen. Eine psychologische Widerstandsgrenze des STI liege bei 1 350 Punkten.

Startseite
Serviceangebote