Erbschaftsteuer

BFH-Urteilvom 08.10.2003 00:00:00 - II R 46/01



Bundesfinanzhof
Erbschaftsteuer


BGB § 528, § 2303, § 2325, § 2329; ErbStG § 1 Abs. 2, § 9 Abs. 1 Nr. 2, § 10 Abs. 5 Nr. 2 und Nr. 3, § 29 Abs. 1 und Abs. 2

Zahlungen des Beschenkten gem. § 2329 Abs. 2 BGB zur Abwendung des Herausgabeanspruchs eines Pflichtteilsberechtigten nach § 2329 Abs. 1 BGB führen nicht gem. § 29 Abs. 1 Nr. 2 ErbStG zum Erlöschen der Erbschaftsteuer; sie sind jedoch gem. § 10 Abs. 5 Nr. 2 i. V. mit § 1 Abs. 2 ErbStG bei der Besteuerung der Schenkung erwerbsmindernd zu berücksichtigen.

BFH-Urteil vom 08.10.2003 - II R 46/01



(DATEV-LEXinform-Nr. 0816896)



Quelle: DER BETRIEB, 11.02.2004

Startseite
Serviceangebote