Erholung auf dem Frankfurter Parkett

Die Standardtitel im Dax kletterten in den ersten Handelsminuten um 0,83 % auf 6 252 Zähler.

dpa FRANKFURT/MAIN. Mit Gewinnen haben die deutschen Aktien den Handel am Freitag begonnen. Die Standardtitel im Dax kletterten in den ersten Handelsminuten um 0,83 % auf 6 252 Zähler. Auch der Nemax 50 stieg um 0,24 % auf 2 762 Punkte. Die Nebenwerte im MDax legten um 0,37 % auf 4 576 Zähler zu.

Im Dax waren HypoVereinsbank mit einem Plus von 2,50 % auf 57,50 Euro stärkster Wert. KarstadtQuelle verloren 1,11 % auf 31,25 Euro und waren damit größter Verlierer.

Startseite
Serviceangebote