Erste Gespräche Filmhändler an Bundesliga-TV-Rechten interessiert

Der Medienunternehmer Herbert Kloiber hat Interesse an den Fernsehrechten für die Fußball-Bundesliga.

dpa MÜNCHEN. Der Medienunternehmer Herbert Kloiber hat Interesse an den Fernsehrechten für die Fußball-Bundesliga. Das bestätigte der Münchner Filmhändler am Dienstag. Kloiber geht am 28. April mit dem neuen Fernsehsender Tele 5 an den Start und plant zudem einen Pay-TV-Kanal.

Zusammen mit seinem damaligen Partner Rupert Murdoch hatte Kloiber in der Saison 1999/2000 bei tm3 die Champions League übertragen. Erste Gespräche mit der Deutschen Fußball-Liga (DFL) soll es bereits gegeben haben.

Startseite
Serviceangebote