Erstnotiz am Dienstag Group Technologies-Aktien kommen zu 7,50 Euro

Die hauptsächlich bei institutionellen Anlegern platzierten Papiere liegen damit am unteren Ende der Preisspanne.

dpa/afx FRANKFURT. Die Aktien der Group Technologies AG werden zu 7,50 Euro und damit am unteren Ende der Preisspanne von 7,50 Euro bis 9 Euro ausgegeben. Wie die konsortialführende DG Bank am Montag in Frankfurt bekannt gab, wurden 79,5% der insgesamt drei Millionen nennwertlosen Stückaktien bei institutuionellen Anlegern platziert. Der Börsenstart des Herstellers von E-Business-Security-Produkten sei für den 21. November am Frankfurter Neuen Markt vorgesehen.

Startseite