Europameisterin schwimmt Europarekord Buschschulte Europameisterin

Antje Buschschulte hat bei der Kurzbahn-EM die dritte Medaille gewonnen. Über 200 Meter Rücken war die Magedeburgerin die Schnellste.

HB BERLIN. Antje Buschschulte vom SC Magdeburg hat bei der Kurzbahn-EM in Dublin am Sonntag das Finale über 200 Meter Rücken für sich entschieden. Die Weltmeisterin von Barcelona über die 100-Meter-Distanz schwamm in 2:04,23 Minuten Europarekord und gewann damit ihr zweites Gold und die dritte Einzelmedaille bei den Titelkämpfen im National Aquatic Centre.

Es war gleichzeitig Titel Nummer 7 für den Deutschen Schwimm-Verband (DSV) in Irland.

Startseite