France Telecom Bekanntgabe von Orange-Zahlen soll eventuell vorgezogen werden

Die France Telecom wird die Halbjahresergebnisse ihrer Mobilfunktochter Orange möglicherweise früher als geplant veröffentlichen.

dpa-afx PARIS. Die France Telecom wird die Halbjahresergebnisse ihrer Mobilfunktochter Orange möglicherweise früher als geplant veröffentlichen. Genaueres werde noch im Laufe des Tages bekannt gegeben, teilte das französische Telekom-Unternehmen am Donnerstag in Paris mit.

France Telecom reagierte damit auf Gerüchte, wonach Orange ein 30 % über den Erwartungen liegendes Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) vorlegen werde. Nach Händlerangaben hatte France Telecom versehentlich am Ende einer Routine-E-Mail das Halbjahres-EBITDA von Orange mitgeschickt. Die Mail sei später wieder zurückgezogen worden. France Telecom dementierte den Vorfall jedoch.

Startseite
Serviceangebote