Für über 400 Millionen Euro Deutsche Post sichert sich DHL-Restanteil

Die Deutsche Post World Net hat den Kurier- und Expressdienst DHL International nun vollständig übernommen. Die Post habe die noch ausstehenden 24,4 % an DHL für über 400 Mill. Euro erworben, sagte ein Post-Sprecher am Dienstag in Bonn.

Reuters DÜSSELDORF. 400 Mill. Euro seien dabei an zwei Investmentfonds geflossen, die 23 % an DHL hielten. Weitere 1,4 % stammten aus einer Beteiligung von Japan Airlines. Hier habe die Post einen niedrigen zweistelligen Millionen-Betrag gezahlt. Die Post will ihr gesamtes Express- und Logistikgeschäft in nächsten Jahr unter dem Markendach von DHL zusammenlegen.

Startseite
Serviceangebote