Fußball-Weltmeisterschaft 2006 WM-Qualifikationsgruppen: Afrika

Gruppe 1: Senegal, Mali, Sambia, Togo, Liberia, Kongo

Gruppe 2: Südafrika, Kongo-Brazzaville, Burkina Faso, Ghana, Uganda, Kap Verde

Gruppe 3: Kamerun, Ägypten, Elfenbeinküste, Libyen, Sudan, Benin

Gruppe 4: Nigeria, Simbabwe, Algerien, Angola, Gabun, Ruanda

Gruppe 5: Tunesien, Marokko, Kenia, Guinea, Malawi, Botswana

Jeweils der Gruppenerste qualifiziert sich für die WM 2006. Die Spiele finden statt zwischen dem 4. Juni 2004 und dem 9. Oktober 2005.

Startseite
Serviceangebote