Galatasaray gegen Fenerbahce Spannendes Titelrennen in türkischer Fußball-Liga

In der türkischen Fußball-Meisterschaft geht der Titel-Zweikampf zwischen Galatasaray Istanbul und Fenerbahce Istanbul weiter.

dpa ISTANBUL. Galatasaray setzte sich am Sonntagabend mit 2:0 (1:0) gegen Ankaragücü durch und führt die Tabelle nach 32 Spieltagen mit 72 Punkten vor Fenerbahce (69) an, das Trabzonspor 3:0 (0:0) besiegte.

Haim Revivo (54./83.) und Serhat Akin (63.) trafen für das von Werner Lorant betreute Fenerbahce-Team, das die Position von dessen deutschen Trainerkollegen Hans-Peter Briegel beim kriselnden Club aus Trabzon nicht gerade gefestigt haben dürfte. Für den Titel-Favoriten Galatasaray waren gegen Ankaragücü Emre Asik (29.) und Arif Erdem (84., Foulelfmeter) erfolgreich.

Startseite
Serviceangebote