Glossar US-Immobilien

Anchor Tenant: Magnetmieter, bringt Kundenfrequenz im Einkaufszentrum

Cap Rate: Kapitalisierungsrate, misst Rentabilität einer Immobilieninvestition. Mathematisch: 100 geteilt durch den Einkaufsfaktor

Capital Gain: Spekulationsgewinn

Class-A-Bürogebäude: hohe Bauqualität, hohes Instandhaltungsniveau, hochwertige bis luxuriöse Innenausstattung, technische Ausstattung auf dem neuesten Stand, Klassifizierung durch Gutachter

Class-B-Bürogebäude: gehobene Bauqualität, Abstriche in Ausstattung und technischem Stand gegenüber einer Class-A-Immobilie

Einkaufsfaktor: Immobilienpreis geteilt durch Jahresnettomiete Mall: größeres Einkaufszentrum mit mehreren Hauptmietern Neighborhood-Center: Nahversorgungs-Einkaufszentrum, Hauptmieter ist oft ein Lebensmittelfilialist

Non-Recourse-Darlehen: Darlehen ist allein durch Immobilie besichert

Recaptured Gain: Anschaffungspreis minus Buchwert (Abschreibungen)

Square Foot (sqft): 1 sqft entspricht rund 0,09 Quadratmetern (qm)

Tenant Improvements: Renovierungskosten

Triple-Net-Mietvertrag: Mieter zahlt Miete, Versicherungsprämien, anteilige Grundsteuer, Instandsetzungskosten (z.B. Reparatur der Klimaanlage), außer an Dach und Mauerwerk, Instandhaltungskosten (z.B. Wartung der Klimaanlage) sowie Mietnebenkosten, etwa Müllabfuhr. rrl

Startseite
Serviceangebote