Großhandelsumsätze im November deutlich gefallen

Die deutschen Großhandelsumsätze sind im November 2001 deutlich gefallen. Der deutsche Großhandel habe im November 2001 real (in konstanten Preisen) 10,7 % weniger umgesetzt als im entsprechenden Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt Destatis am Freitag in Wiesbaden mit.

dpa-afx WIESBADEN. Nominal (in jeweiligen Preisen) seien die Großhandelsumsätze um 12,7 % zurückgegangen.

Destatis wies aber darauf hin, dass im November 2000 ein sehr hohes Umsatzergebnis erzielt worden sei. Damals waren die Umsätze nominal um 9,5 % und real um 3,3 % zum Vorjahr gestiegen. Im Vergleich zum Oktober 2001 wurde nach kalender- und saisonbereinigten Daten im vergangenen Monat nominal 4,8 % weniger abgesetzt. In den ersten elf Monaten des Jahres 2001 wurden nominal 1,5 % und real 3,3 % weniger als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum umgesetzt.

Startseite