Handelsstart Dax eröffnet leichter

Die deutschen Aktien haben den Handel am Montag leichter begonnen. In den ersten Minuten fiel der Dax um 0,59 %.

dpa FRANKFURT/MAIN. Die deutschen Aktien haben den Handel am Montag leichter begonnen. Der Deutsche Aktienindex Dax fiel in den ersten Handelsminuten um 0,59 % auf 6 474,45 Punkte. Der Nemax 50 gab 2,9 % auf 3 131,83 Punkte ab. Der MDax stieg dagegen um 0,2 % auf 4 653,81 Zähler.

Größter Gewinner im Dax waren die Aktien von BMW . Die Titel kletterten um 2,27 % auf 34,19 Euro. Dahinter folgten Deutsche Bank , die 1,18 % auf 86,51 Euro zulegten. Schwächster Wert waren SAP mit einem Minus von 1,85 % auf 159,50 Euro.

Startseite