Hyundai gibt neue Stammaktien an Daimler-Chrysler aus

Reuters SEOUL. Der koreanische Autohersteller Hyundai Motor hat am Mittwoch die Ausgabe von 20,6 Mill. neuen Stammaktien an die deutsch-amerikanische Daimler-Chrysler beschlossen. Die neuen Aktien entsprächen einem Anteil von neun Prozent an Hyundai, teilte das Unternehmen mit. Daimler-Chrysler zahle dafür 430,9 Mrd. Won (rund 850 Mill. DM).

Ende Juni hatten die beiden Autobauer bekannt gegeben, dass Daimler-Chrysler mit einem Anteil von zehn Prozent bei Hyundai Motor einsteigen werde. Zudem ist eine Option auf eine Aufstockung auf 15 % nach drei Jahren geplant. Damit würde DaimlerChrysler größter Einzelaktionär des größten koreanischen Autoherstellers.

Startseite