Infineon führt Gespräche mit Hynix über mögliche Allianz

Die Infineon Technologies AG, München, führt momentan Gespräche mit der südkoreanischen Hynix Semiconductor über eine mögliche Allianz im Bereich DRAM-Speicherchips.

vwd TOKIO. Wie der Vorstandsvorsitzende der Siemens-Tochter, Ulrich Schumacher, in einem Interview mit der Zeitung "Nihon Keizai" (Donnerstagausgabe) sagte, ist die gemeinsame Produktion mehrerer DRAM-Modelle im Gespräch. Denkbar sei eine Kooperation in den Bereichen Entwicklung sowie Produktion in der Form eines Joint Venture, äußerte Schumacher.

Startseite