Intel: Morgan hebt Prognosen an

Die Analysten von Morgan Stanley heben die Gewinnschätzungen von Intel für das vierte Quartal um 2 auf 10 Cents pro Aktie an.
  • WALL STREET CORRESPONDENTS

Die Nachfrage scheint etwas besser als die sehr konservativen Prognosen zu verlaufen. Gleichzeitig wird das Kursziel um 5 auf 45 Dollar an und empfiehlt den Wert erneut als "überdurchschnittlicher Marktperformer".

Startseite