Jahrestief statt Jahresendrally Neuer Markt sinkt auf neues Tief

adx Frankfurt. Der Neue Markt der Frankfurter Wertpapierbörse ist am Montag auf ein neues Jahrestief gesunken. Der Nemax-50-Index verlor bis 17.40 Uhr 181,88 auf 3 506,37 Zähler. Das Tief markierten 3 503,08 und das Hoch 3 727,47 Punkte.

Adva verloren 9,20 auf 42,30 Euro (-17,86 %). Pandatel gaben um 7,50 auf 41,00 Euro nach (-15,46 %), und SER Systems verbilligten sich um 2,45 auf 15,05 Euro (-14,00 %). Zu den Gewinnern zählten Infomatec, die sich um 0,22 auf 2,49 Euro verbesserten (+9,69 %), und Intertainment, deren Papiere sich um 1,09 auf 15,59 Euro verteuerten (+7,52 %). Teleplan gewannen 1,85 auf 31,05 Euro (+6,34 %).

Startseite