Keine Angaben zum Kaufpreis British Telecom bestellt Software bei Biodata

dpa-afx FRANKFURT. British Telecom will die unternehmenseigenen Videokonferenz-Systeme mit Biodata-Technologie ausrüsten. Wie die am Neuen Markt gelistete Firma am Donnerstag mitteilte, hat das britische Telekommunikationsunternehmen Verschlüsselungssoftware bestellt. Das Biodata-Produkt biete elektronischen Schutz, um vertrauliche Daten sicher zu übertragen. Über die Höhe des Kaufpreises machten die Unternehmen keine Angaben.

Startseite