Kirchliches Arbeitsrecht

BAG-Urteilvom 17.06.2003 00:00:00 - 3 AZR 310/02



Bundesarbeitsgericht
Kirchliches Arbeitsrecht


AVR-DW-EKD §§ 1a, 27, 27a; AVR-K § 1a; ARRGD-Niedersachsen § 1; BGB §§ 317, 319

Die Richtlinien für Arbeitsverträge der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen (AVR-K) finden auf Arbeitsverhältnisse mit diakonischen Rechtsträgern nur dann Anwendung, wenn sich die diakonische Einrichtung dem zugrundeliegenden Kirchengesetz (ARRGD) angeschlossen hat.

BAG-Urteil vom 17.06.2003 - 3 AZR 310/02





Quelle: DER BETRIEB, 20.01.2004

Startseite
Serviceangebote