Kraftfahrzeugsteuer

BFH-Urteilvom 02.12.2003 00:00:00 - VII R 26/02



Bundesfinanzhof
Kraftfahrzeugsteuer


KraftStG § 3 Nr. 7 Buchst. a

Fahrzeuge, die nach ihrer Bauart und Einrichtung auch in einem Viehwirtschaftsbetrieb verwendet werden können, der gewerbliche Viehwirtschaft betreibt, sind keine Sonderfahrzeuge für die Landwirtschaft i. S. des § 3 Nr. 7 Buchst. a KraftStG. Eine in anderen Steuergesetzen der Rechtsform eines Unternehmens wegen fiktiv angeordnete Gewerblichkeit des Betriebs bleibt dabei außer Betracht.

BFH-Urteil vom 02.12.2003 - VII R 26/02



(DATEV LEXinform-Nr. 0817188)



Quelle: DER BETRIEB, 24.03.2004

Startseite