Lufthansa und Cisco beschließen Allianz im elektronischen Handel

rtr FRANKFURT. Die Deutsche Lufthansa schließt sich mit dem amerikanischen Technologie-Unternehmen Cisco zu einer Allianz im elektronischen Handel zusammen. Cisco werde der Lufthansa die Netzwerkstruktur für ihre Aktivitäten im Handel über das Internet (E-Business) liefern und sie dabei zudem beraten, erklärte die Fluggesellschaft am Dienstag in einer Mitteilung an Investoren. Finanzielle Einzelheiten wurden nicht genannt.

Ein "Masterplan" werde die E-Business-Aktivitäten zügig voran treiben, hieß es weiter. Verantwortlich für die konzernweite Umsetzung sei ein Stab, der direkt an Vorstandschef Jürgen Weber berichte.

Startseite