"Market Performer" JP Morgan stuft Consors herab

Gleichzeitig seien die Gewinnprognosen für die Anteilsscheine der im Auswahlindex Nemax50 des Neuen Marktes gelisteten Online-Bank für die Jahre 2001 und 2002 reduziert worden, teilte die Investmentbank mit.

Reuters LONDON. Die Investmentbank JP Morgan hat die Einstufung der Aktien des Online-Brokers Consors auf "Market Performer" von zuvor "Long-Term Buy" gesenkt. Gleichzeitig seien die Gewinnprognosen für die Anteilsscheine der im Auswahlindex Nemax50 des Neuen Marktes gelisteten Online-Bank für die Jahre 2001 und 2002 reduziert worden, teilte JP Morgan am Dienstag mit. Als Begründung nannte der zuständige Analyst die weiterhin schwachen Marktbedingungen für Internet-Banken und den schwächeren Ausblick für Deutschland für die zweite Jahreshälfte.

Die Consors-Aktie legte nach der Vorlage von Geschäftszahlen für das zweite Quartal am Dienstag bei einem festen Gesamtmarkt um mehr als ein Prozent zu.

Startseite
Serviceangebote