Marktneutrale Informationsplattform Handelsblatt E-Business-Forum "Management und Märkte"

Verschlafen Deutschlands Händler das Internet? Alles online - wer braucht noch Bankfilialen? Diese und weitere zentrale Fragestellungen zu Marketing und Märkten im Internet stehen im Mittelpunkt des E-Business Forums "Management und Märkte" in Halle B2 auf der diesjährigen Systems.

DÜSSELDORF. Handelsblatt-Redakteure diskutieren gemeinsam mit namhaften Referenten aus unterschiedlichen Branchen über die Geschäftspotenziale im Internet. Begleitend zu dem Ausstellungsschwerpunkt E-Business bietet die Systems mit diesen Expertenrunden IT-Entscheidern eine marktneutrale Informationsplattform.

"Die Foren der Systems gehören mit ihrer Verknüpfung von Information und Dialog seit Jahren zu den Messehighlights", sagt Moderator Thomas Knüwer, Teamleiter von "Netzwert - E-Business für Entscheider", dem Montagsextra des Handelsblatt. "Im Rahmen des Handelsblatt-Forums möchten wir brisante Themen anschneiden, Ausblicke geben und auf die neuesten Trends hinweisen."

Die Diskussionsrunden finden an vier Messetagen jeweils von 16.00-17.00 Uhr statt.

Die Themen im Überblick:

Montag, 15. Oktober: Heute topp, morgen hopp - Mitarbeiterbindung in schwierigen Zeiten

Dienstag, 16. Oktober: Der Handel handelt nicht - Verschlafen Deutschlands Händler das Internet?

Mittwoch, 17. Oktober: Stahl und Bits - Die schwere Industrie und die Neue Wirtschaft

Donnerstag, 18.Oktober: Alles Online - Wer braucht noch Bankfilialen?

Startseite
Serviceangebote