Mehr als 1 Milliarde CHF Swisscom will in schweizer UMTS-Netz investieren

dpa-afx BERN. Die Swisscom AG will mehr als 1 Mrd. CHF in den Bau eines UMTS-Netzes in der Schweiz investieren. Das erklärte ein Unternehmenssprecher am Mittwoch auf Anfrage von AFX-Swiss. Die UMTS-Lizenz sei zudem zum Mindestpreis von 50 Mill. CHF erworben worden.

Startseite
Serviceangebote