Archiv Microsoft: Niederlage vor Gericht

Das US-Berufungsgericht hat entschieden, das Wettbewerbsverfahren gegen Microsoft in einer Woche an ein Schwurgericht weiter zu geben. Dies ist eine Niederlage für den Software-Konzern.
  • WALL STREET CORRESPONDENTS

Derzeit untersucht der Supreme Court ob Microsoft Recht auf ein Neuverfahren hat. Microsoft hatte versucht die Wiederaufnahme des Verfahrens bis zu einer Entscheidung des obersten Gerichtshofs zu blockieren. Laut der sieben Berufungsrichter konnte Microsoft aber nicht beweisen, dass durch die zwischenzeitliche Aufnahme der Verhandlungen ein erheblicher Schaden entstehen könnte. Trotzdem zieht die Entscheidung möglicherweise weiteren Ärger für den Konzern nach sich. Die Kläger können den Richter des Schwurgerichts bitten, Änderungen an der Windows XP Software zu erzwingen. Das neue Betriebssystem soll ab dem 25. Oktober am Markt erhältlich sein.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%